Referenzen

 

Leistung

Beratung
Erhaltungsplanung
Bauherrenunterstützung
Forschung und Lehre


Bereich

Strassen
Kunstbauten
Liegenschaften
Siedlungsentwässerung
Wasserversorgung
Energieversorgung

VSA/OKI-Fachtagung für Bauverwalter und Ressortverantwortliche Abwasser


Fachbeiträge

Fachbeiträge über die Abschätzung des Finanzbedarfs für den Werterhalt der Kanalisation und die Kommunikation zwischen Politik und Verwaltung im Infrastrukturmanagement

Veranstalter

Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute (VSA) und Organisation Kommunale Infrastruktur (OKI)

Fachvorträge



+

CAS Kommunale Infrastruktur


Projektinhalt

Wir dozieren die Kurse: Zustands-, Alterungs- und Wertverlustmodelle. Massnahmen koordinieren. Infrastrukturanlagen Strasse.

Auftraggeber

FHNW




+

OKI Tagesseminar IM


Projektinhalt

...

Auftraggeber

Kommunale Infrastruktur




+

DAS Bauverwalter


Projektinhalt

...

Auftraggeber

FHNW




+

CAS Assetmanagement


Projektinhalt

...

Auftraggeber

ZAHW




+

CAS Projektleiter Bauherr


Projektinhalt

...

Auftraggeber

HSLU




+

Restwertverlust vs. Synergiegewinne durch gemeinsames koordiniertes Bauen


Projektinhalt

Restwertbetrachtung unter Berücksichtigung der zu erwartenden Restlebensdauer. Synergiegewinne im Fall eines gemeinsamen Bauens verschiedener Beteiligter. Entscheidungsgrundlage für optimierte Eingriffszeitpunkte und koordiniertes Bauen.

Auftraggeber

SVGW




+

Effektiver Investitionsbedarf für den Werterhalt der Kanalisation


Projektinhalt

Lebenszyklusorientierte Finanzplanung. Langfristige Prognose der Zustandsentwicklung. Erforderliche Investitionen auf Basis unterschiedlicher, realitätsnaher Massnahmenfolge.

Auftraggeber

VSA




+

Managementprozess für den Winterdienst


Projektinhalt

Entwicklung Managementprozess für den Winterdienst. Outputorientierte Steuerung des Winterdienstes. Musterwinterdienstkonzept für mittlere und kleine Gemeinden. Entwurf für neue Grundnorm SN 640 750.

Auftraggeber

ASTRA




+

Schadenkataloge zusätzlicher Objekte


Projektinhalt

Definition von zusätzlichen Objekte der Strassenverkehrsanlage. Erarbeiten von Relevanzkriterien und Relevanzprüfung. Entwicklung einer Klassifizierung und Kategorisierung. Schadenkataloge für relevante zusätzliche Objekte .

Auftraggeber

ASTRA




+

Handbuch Infrastrukturmanagement


Projektinhalt

Bezugsrahmen Infrastrukturmanagement. Infrastrukturmanagementprozess. Kommunikationskonzept. Erarbeitung Handbuch. Nachführungsprozess.

Auftraggeber

Arbeitsgruppe WA21
(mit Vertretern Eawag, BAFU u.a.)




+

Betrieb und Unterhalt Lärmarmer Beläge


Projektinhalt

Untersuchung nationaler und internationaler Praktiken für den Betrieb und Unterhalt lärmarmer Beläge. Untersuchung der Kosteneffizienz des betrieblichen Unterhalts. Erarbeiten von Richtlinien und Empfehlungen.

Auftraggeber

ASTRA




+

Merkblätter Erhaltungsmanagement Strassen


Projektinhalt

Umsetzung Erhaltungsmanagement Strassen in Gemeinden. Arbeitshilfen als Anhang zur Norm SN VSS 640 980.

Auftraggeber

ASTRA




+

Alterung durch Aufgrabungen


Projektinhalt

Kalkulationsgrundlagen für die Festsetzung von Aufgrabungstarifen und Empfehlungen für den Aufbau eines Aufgrabungsmanagements.

Auftraggeber

ASTRA




+
2018 - wichtige Browser Updates